Zur Person

Schattenbild mit FahrradAn der Osteopathie begeistert mich, daß der gesamte Mensch wichtig ist und für jeden Einzelnen nach dem passenden Weg aus der aktuellen Störung gesucht wird.
Es wird mit den Händen gearbeitet, der Patient wird behandelt, der Osteopath versucht den Organismus zu begreifen.

Ich bin volles Mitglied im BVO (Bundesverband Osteopathie e.V.).

Lebenslauf

2000 bis 2013 Krankenpfleger, Onkologische Strahlentherapie, Charité
2002 bis 2005 Besuch der Selbstverwalteten Heilpraktikschule Kreuzberg
2005 Heilpraktiker-Abschluß
2006 bis 2013 Besuch des Institut für Angewandte Osteopathie, Berlin
seit 2011 Behandlung und Praxis als Heilpraktiker für Osteopathie
Juni 2013 Erfolgreicher Abschluss der Osteopathie-Ausbildung am IFAO nach der Prüfungsordnung der BAO
2013 Freier Mitarbeiter in der Praxis für Osteopathie und Massage – Horst Eggers
April 2014 Eröffnung der „Praxis für Osteopathie“ in Dannstadt-Schauernheim als selbständiger Heilpraktiker

Fortbildungen

Still Techniken (P. Bachand) 2014
Die Untersuchung und Behandlung des Säuglings und Kleinkindes aus osteopathischer Sicht
Teil 1 – 4 (K. Peters, J. Güttler, A. Strunk)
2015
Parietale Osteopathie (Andreas Maassen) 2015
Medi-Taping (Dieter Sielmann) 2015
applied fascial adjustment – Teil 1 – 4 (Hebgen / Huss) 2016
Minimal Lever Techniques – Teil 1 und 2 (Daryl Herbert) 2017
AORT – Autonome Osteopathische Repositions-Technik
Teil 1 und 2 (Raphael van Asche)
2017